• cropped-IMG_3326K.jpg
  • DSC00397.jpg
  • DSC00401.jpg
  • DSC03409.jpg
  • DSC02062.jpg
  • P1030657.jpg
  • DSC01874.jpg
  • Banner_Meer_Wellen.jpg
  • DSC01974.jpg
  • DSC01967.jpg
  • cropped-DSC00782.jpg
  • DSC01875.jpg
  • cropped-DSC00777.jpg
  • P1020169.jpg
  • P1030652.jpg
  • P1030779.jpg
  • cropped-P1020484.jpg
  • P1030712.jpg
  • DSC02711.jpg
  • DSC00450-1.jpg

Da hier auf Gran Canaria viele verschiedene Völker zusammenkommen, soll der Verein auf internationaler Ebene als „Tagoror“ (Tagoror war bei den kanarischen Ureinwohnern,

den Guanchen, ein Sammelplatz und Treffpunkt auf dem sportliche Wettkämpfe und wichtige Versammlungen abgehalten wurden) und somit als Informations- und Kontaktplattform dienen. Durch Gespräche der Mitglieder verschiedener Länder können untereinander persönliche und geschichtliche Erfahrungen bei gemeinsamen Unternehmungen ausgetauscht werden.

Der Verein strebt nicht danach „perfekt“ zu sein, eher strebt er danach“, „einfach“ „gediegen“ und „urig“ zu sein, um so auch die Zeit für „Harmonie“ zu haben.

Der Verein will mit seinen Aktivitäten versuchen, den Menschen zu helfen, ihre persönliche Harmonie wieder zu erlangen oder diese aufrecht zu erhalten. Es sind oft die „kleinen und einfachen Dinge“ auf dieser Welt, welche uns Harmonie geben. Zum Beispiel die Natur in all ihrer Vielfalt, sei es das Meer mit seiner Brandung, dem salzigen Geruch und Geschmack und seinem Farbenspiel von tiefblau bis türkis. Oder aber bei Spiel und Sport einfach nur mal Spaß haben, egal, wer dabei gewinnt. Nach dem „ehemals“ olympischen Motto: „Dabei sein ist alles!“. Beim Wandern zum Beispiel kann man die Natur nicht nur sehen, man kann sie auch fühlen, riechen, schmecken und hören. Dadurch werden alle Sinne angeregt. Diese Kombination aus körperlicher Bewegung und die Anregung der Sinne schaffen Harmonie und Zufriedenheit. Diese Harmonie gemeinsam mit anderen Menschen zu schaffen und zu erleben ist eines der Vereinsziele.

Auch allgemeine und gesellschaftliche Themen sollen hier ihren Platz finden. Zum Beispiel: Natur, Umwelt, Technik, Ernährung, Forschung und Gesundheit.

Viele Menschen sind krank oder unzufrieden, weil Körper, Seele und Geist nicht im Einklang sind. Dadurch wird viel Energie verschwendet, welche dem körperlichen Immunsystem nachher fehlen kann, um vor Krankheiten ausreichend zu schützen.                 

„Harmonie“ heißt die Lösung.

Durch harmonische Ausgeglichenheit können viele unserer alltäglichen Probleme gelöst werden, so dass diese „losgelassen” werden können. Denn erst dann kann wieder Harmonie entstehen.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos, lediglich die Anmeldung im Verein kostet EINMALIG 5,00 Euro pro Erwachsener. Näheres zu den Aktivitäten im Verein erfahren Sie auf den Seiten Club Aktivitäten und den anderen Seiten.